wellness-relax-solarium

Ski

 

 

 

SKISPORT

Nur wenige Kilometer von der Stadt und den Touristenorten entfernt bieten dasVeroneser Wintersportgebiet San Giorgio in den lessinischen Bergen und die Gipfellandschaft des Monte Baldo herrliche Naturszenarios in 1000 bis 2000 m Höhe.

 

 

 

Hochebene von Brentonico

Die Hochebene von Brentonico ist nur 25 Kilometer von Rovereto entfernt und befindet sich am Nordhang desMonte Baldo zwischen Gardasee und Etschtal. Für die Wintersportbegeisterten stehen die Skianlagen vonPolsa, San Valentino und San Giacomo zur Auswahl.Hier werden oft Wettkämpfe, Kurse und Feste organisiert.Dank dem Einsatz der Schneeanlagen laden die hervorragend präparierten Pisten von San Valentino und Polsa zu Skivergnügen ein.Die 13 bequemen Aufstiegsanlagen und die 40 km Pisten garantieren für jeden, ob Anfänger oder Profi, puren Spass.Auch begeisterte Langläufer kommen auf den Loipen im Langlaufzentrum San Giacomo, San Valentino, das von der Aussicht her herrlich abwechslungsreich ist, und auf der 3 km Loipe von Polsa voll auf ihre Rechnung.

Sollten Sie hingegen das Snowboarden vorziehen, warten auf Sie zwei Snowboardpisten, eine in San Valentino und die andere in Polsa, die zudem auch über eine neue Boarder-Cross-Strecke verfügt. Das Snowboardzentrum Polsa stellt Hard- und Softbretter zum Verleih und verfügt über qualifizierte Instruktoren.

Für die Kinder gibt es in Polsa und San Valentino ein komplett eingerichtetes Spielpark auf dem Schnee.

In Ergänzung des Angebots bieten die Schneeschuhe, in unserem Dialekt als “Ciaspole” bezeichnet, eine vergnügliche Alternative. Wer eine außergewöhnliche Erfahrung sammeln will, kann in den Vollmondnächten an Touren teilnehmen, die ein Abendessen in der Hütte und einen Fackellauf einschließen.

Skizentrum – Malcesine Montebaldo

Dank der neuen Aufstiegsanlagen können Sie in der Wintersaison folgende Pisten auf dem Monte Baldo nutzen: Pozza della Stella, Prà Alpesina, La Colma, Falco und Paperin und dabei gleichzeitig von den interessanten Sonderofferten profitieren, die mit der Seilbahn Malcesine – S.Michele – Montebaldo geboten werden. In 15 Minuten Fahrt gelangt man mit der Seilbahn von Malcesine auf den Berg Tratto Spino (1778 m). Der Tratto Spino ist im Sommer Ausgangspunkt für viele Ausflüge und Wanderungen. Im Winter erreicht man von hier aus auch viele Skigebiete, wo Sessel- und Skilifte über 11 km Pisten unterschiedlicher Schwierig- keitsgrade (Höhenunterschied bis 400 m) bedienen.

 

Spezialpreise für Abonnements
Skipass + Seilbahn Saison

Junior (-14Jahre)
Senior (+65Jahre)

Tageskarte (nur werktags)

Euro 18,00 Euro 14,00

Nachmittagskarte für Werktage, ab 12.00 Uhr

Euro 12,00 Euro 12,00
Tageskarte für Sonn Feiertage, ab 12.00 Uhr
* an allen Sonntagen,
* Feiertagen während der Woche,
* In der Hochsaison vom 22. Dez. 2006 bis zum 6. Januar 2008
Euro 20,00 Euro 16,00
Nachmittagskarte für Feiertage, ab 12.00 Uhr
* an allen Sonntagen,
* Feiertagen während der Woche,
* In der Hochsaison vom 22. Dez. 2006 bis zum 6. Januar 2008
Euro 16,00 Euro 14,00
Tageskarte für Schulklassen (15 pax) Euro 11,00

Secks Tage

Euro 60,00 Euro 60,00
Saisonskarte Euro 170,00 Euro 130,00

Skischule Malcesine  Wintersaison 2007/2008
Mobil (+39) 347 7326347

Preise für Privatunterricht:

Skikurs Euro 30,00
Snowboard-kurs Euro 30,00
Pro zusätzlicher Euro 5,00

Gruppenunterricht:

7 Lerneinheiten
mit min. 4 Personen
Euro 130,00

Materialverleih:

Ski und Skischuhe (pro Tag) Euro 15,00
Snowboard (pro Tag) Euro 15,00
Ski und Skischuhe (halber Tag) Euro 10,00
Snowboard (halber Tag) Euro 10,00

 

 

 

Sci Club Monte Baldo Malcesine

via Borre, 19
37018 Malcesine (VR)

E-mail sci.club.malcesine@tin.it
Tel. 045.7401244 – Fax 045.6583630
cell. 335.6314753 (Presidente)
cell. 335.7032062 (Segretario)

 

 

 

Scuola Sci Malcesine

Tel. 3477326347 – Fax 0456570266Sci , Carving, Telemark, Snowboard..& freeride…divertiti con noi !!
Noleggio c/o Scuola Sci di Carving, Snowboard..bob e slitte!!