swimming-pool

Wein, Öl und Weingüter

Gardasee : Wein “Consorzio di tutela del Bardolino”; das Konsortium zum Schutz des Bardolino, bietet Ihnen hier eine schöne Panoramastraße für einen Ausflug durch die Anbauzone des berühmten Weines. Die Weinstraße startet in Bardolino, wo Sie sich einen Besuch der romanischen Kirche San Severo nicht entgehen lassen dürfen; diese beherbergt verschiedene Fresken aus der ersten Hälfte des 12.Jh.; im Kircheninneren können Sie auch die halbrunde Krypta besichtigen, die noch von der Kirche stammt, die hier zuvor gestanden hatte und die schon in Dokumenten aus dem 9. Jh. erwähnt wird. Nur wenige Hundert Meter davon entfernt erwartet Sie ein weiteres Meisterwerk: die kleine Kirche San Zeno, deren Ursprünge auf das 9. Jh. zurückgehen. Der Weg führt dann die Hügel hoch und an den Überresten des antiken Klosters San Colombano vorbei, wonach Sie in die Ortschaft Cortelline mit der kleinen romanischen Kirche San Vito kommen. Nicht weit davon entfernt ist der Weg, der zur Einsiedelei des Garda-Felsens “La Rocca” führt (die Kirche beherbergt Gemälde von Palma dem Jüngeren und von Paglia). Daraufhin bringt uns der Weg durch das Gemeindegebiet von Costermano (wenn Sie eine Abzweigung in Kauf nehmen, können Sie zuvor den Deutschen Soldatenfriedhof und die Ortschaft Castion besichtigen, wo die Villen Pellegrini und Marciaga ebenso wie die kleine Wallfahrtskirche Madonna del Soccorso sehenswert sind). Nun kommen Sie in die Ortschaft Albarè, von wo aus Sie im Nu Affi erreichen, das vom Berg Monte Moscal überragt wird. Im Dorf sollten Sie die herrliche Villa Da Persico eines Blickes würdigen, die heute von der Familie Poggi bewohnt ist, sowie die Villa Elena Da Persico). Nun fahren Sie durch den Ortsteil Caorsa und gelangen so nach Cavaion Veronese, wo Sie sich der ältesten Geschichte des Sees nähern können, wenn Sie das Archäologische Museum der Gemeinde besichtigen (hier sind vor allem prähistorische Funde ausgestellt, die in der Nähe des kleinen Sees Cà Nova gemacht wurden). Links von der Pfarrkirche San Giovanni Battista, die hoch über dem Dorfe thront, zweigt die Straße ab, die ins Dörfchen Incaffi führt: nicht weit davon entfernt befindet sich die Villa des berühmten Arztes und Schriftstellers Girolamo Fracastoro. Von Cavaion führt der Weg nach Pastrengo: diese Ortschaft ist durch die Schlacht vom 30. April 1848 berühmt geworden, als dreihundert berittene Gendarme König Karl Albert beschützten. Nun geht es nach Sandrà, Castelnuovo del Garda, Pacengo und Colà – und schließlich nach Lazise, dessen Altstadt von schönen Skaligermauern eingerahmt wird. Am kleinen Hafen von Lazise stehen die romanische Nikolaus-Kirche und das venezianische Zollgebäude. Nicht weit davon entfernt ist die imposante und elegante Skaliger-Burg. Von Lazise aus sind Sie in Kürze wieder in Bardolino, welches Sie über Cisano erreichen, wo Sie noch die Pfarrkirche Santa Maria bewundern können.

Weingüter und Weinfeste rund um den Gardasee

Auf den malerischen Hügeln rund um den Gardasee erstrecken sich zahlreiche Weinanbaugebiete. Um die Weinregion Gardasee in all ihrer Vielfalt zu erkunden, empfehlen sich Ausflüge auf den Weinstraßen, die – entlang der Weingüter – durch die einzelnen Anbaugebiete führen. Eine ausgewählte Tour entlang der Strada dei Vini e dei Sapori del GardaDer abwechslungsreiche Landstrich der Strada dei Vini e dei Spaori del Garda erstreckt sich von Limone bis Sirmione und
vom See bis ins Hinterland.Hier gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu erkunden und herrliche Natur zu entdecken. Die Sportmöglichkeiten sind ebenso vielfältig wie das kulturelle Angebot, und die kulinarischen Köstlichkeiten lassen nichts zu wünschen übrig. Die fruchtbare Landschaft bringt hervorragenden Wein, Olivenöl, Trüffel, Käse oder Fisch sowie hochwertige Fleisch- und Wurstprodukte hervor.Auf einer ausgewählten Tour, die wir selbst für Sie getestet haben, möchten wir Sie durch diese sehenswerte Region führen. Es geht vorbei ein Weingütern, Ölmühlen und Agriturismi, die alle Mitglied der Vereinigung “Strada dei Vini e dei Sapori del Garda” sind und nach strengen Qualitätsrichtlinien ausgewählt werden. Dort werden Sie gerne durch den Betrieb geführt, können die leckeren Produkte probieren und natürlich erwerben.Laden Sie sich hier die ausführliche Tourenbeschreibung als pdf herunter und entdecken Sie die Brescianer Gardaseeregion, wie Sie sie bisher noch nicht kennen.Der Tipp für Gardaseeurlauber! 120 farbige Seiten exklusive Gardaseeinformationen und der Urlaub kann kommen. Bestellen Sie hier das  Gardaseemagazin
Lago di Garda 2008″  

Weingüter im Bardolino-Gebiet

Cantina Caorsa Azienda Agricola Cà Bottura Cantina Vinicola F.lli Zeni

Weingüter im Valpolicella

Azienda Vinicola Vantini Luigi & Figli Azienda Agricola Nicolis Angelo e FigliSocietà Agricola Antolini


Weingüter im Valtenesì

Azienda Agricola ZulianiAzienda Agricola Delai

Casa Vinicola Vantini Luigi & Figli

Via Cà dell’Ebreo, 7 37020 San Floriano (VR) Tel.: 0039-045-7701374 Fax:

0039-0457701374  

Die Casa Vinicola Vantini wird mittlerweile in dritter Generation traditionsbewusst vom Enkel Luigi Vantini geführt und ist eine hervorragender Ort, um alles über den guten Valpolicella Wein zu erfahren.Auf dem Grundstück der Vantinis, angebunden an das rustikale Wohnhaus, befindet sich unterkellert, eine wunderschöne und neu ausgebaute Cantina. Hier haben die Gäste im gemütlichen Ambiente die Möglichkeit verschiedene Weinsorten zu degustieren, Wissenswertes über den Anbau, die Ernte und die Herstellung des Valpolicella Weines zu erfahren. Eine Führung durch das Anwesen, vorbei an den alten Holzfässern bis hin zu den riesigen und modernen Abfüllfässern, rundet den sehr informativen Besuch ab.Die Gastgeberin Barbara spricht Deutsch und wird Ihnen zu jedem Gläschen eine kleine Geschichte erzählen können. Auch kleinere Gruppen und Schulklassen sind herzlich willkommen. Zu jeder Weinprobe reicht die Familie Vantini Ihnen, auf Wunsch, den regionalen Käse und die hausgemachte Salami, damit die feinen Weine in Ihrem Geschmack gut zu unterscheiden sind.Alle Weine werden in eigener Produktion hergestellt und in Flaschen wie auch offen verkauft. Ein sehr beliebtes Geschenk und Souvenir sind die Magnumflaschen des Valpolicella Superiore Ripasso oder des Amarone welche in 1,5 und 3 oder sogar 5 Litern erhältlich sind. Unbedingt probieren sollten Sie auch den fruchtig leichten Vino Frizzante Capuleti.

Cantina Caorsa

Loc. Caorsa, 14 37010 Affi Tel. 0039-045-7235522 Fax 0039-045-7235014

  

Die Cantina Caorsa wurde 1987 im Herzen des Weinanbaugebietes des Bardolino Classico gegründet. Heute ist sie Eigentum der landwirtschaftlichen Genossenschaft Lombardo Veneto. Jedes Jahr  verarbeitet diese 12.000 Tonnen Weintrauben, die auf fast 1.000 Hektar angebaut  und  von 400 Mitgliedern der Genossenschaft angeliefert werden.Die Cantina Caorsa ist der größte Produzent  des Bardolino Classico, auch in den Versionen Chiaretto, Novello und Superiore Docg. Wichtig ist auch die Produktion des Lugana, Bianco di Custoza und andere Weine IGT wie Pinot Grigio, Pinot Bianco, Merlot und Cabernet. Durch die sorgfältige Traubenlese auf dem Weinberg und die präzise Verarbeitung in der Kellerei stellt die Cantina Caorsa einen Wein der höchsten Qualität her. Jedes Jahr erhält sie zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen und dieses herrliche Anbaugebiet steigt dadurch immer höher im Wert.Alle Weine können direkt in der Cantina Caorsa degustiert und gekauft werden.

Azienda Agricola Cà Bottura

Via San Colombano, 51 37011 Bardolino Tel: 0039-045-7211770 Fax: 0039-045-7211770

Weingut Das Weingut Cà Bottura liegt in der malerischen Hügellandschaft oberhalb von Bardolino, umgeben von Weinbergen und Olivenhainen. Auf den 10 Hektar Land, die zum Weingut gehören, werden Wein und Oliven angebaut. Somit werden aus Eigenproduktion nicht nur die ortstypischen Weine, sondern auch ein hochwertiges Olivenöl aus erster Pressung angeboten.Produkte Neben dem bekannten und beliebten Bardolino Classico können Sie im Cà Bottura unter anderem folgende Weine probieren und kaufen: Bardolino Superiore Classico, Bardolino Chiaretto Classico, Bianco Garda Garganega, Bianco Frizzante sowie Grappa und das bereits erwähnte Olivenöl.Besichtigung und Verkostung Bei einem Besuch im Weingut können Sie alle Weine probieren, den Weinkeller besichtigen und alles Wissenswerte rund um die Herstellung des Weines erfahren. Nach vorheriger Anmeldung (!) können gegen Entgelt sowohl von Einzelpersonen als auch von Gruppen Weinproben mit Verköstigung gebucht werden. Zu den hauseigenen Weinen werden dabei lokale Spezialitäten wie Käse, Speck und Bruschetta angeboten.Öffnungszeiten: Mo – Sa: 9.00 bis 12.00 Uhr & 14.00 bis 19.00 Uhr So: 9.30 bis 12.00 Uhr

Cantina Vinicola F.lli Zeni

Via Costabella 9 37011 Bardolino Tel: 0039-045-7210022 Fax: 0039-045-6212702

Weingut und Weinmuseum im Herzen des Bardolino-AnbaugebietsWeingut Die Cantina Vinicola F.lli Zeni ist ein traditionsreiches Weingut in den Hügeln oberhalb des Örtchens Bardolino. Der Betrieb verfügt über rund 25 Hektar Weinberge und produziert bereits in der sechsten Generation die für die Gegend klassischen Weine wie Bardolino, Soave, Custoza, Valpolicella, Amarone oder Recioto.Auch wenn die Cantina Zeni inzwischen ein international tätiger Betrieb ist, ist ihr der familiäre Charakter erhalten geblieben und eine ausgewogene Kombination aus Traditionsbewusstsein und Zukunftsorientierung sorgt für qualitativ hochwertige Weine. Die Produktsanlagen werden – der technischen Entwicklung entsprechend – kontinuierlich verbessert und der Produktionsablauf stets aufmerksam kontrolliert. Die Weine reifen sowohl in Jahrhunderten alten Eichenfässern wie auch in Fässern aus neuen gebrannten Hölzern.Weinmuseum Antike Weinbaugeräte auf dem Hof laden zum Besuch des dem Weingut angeschlossenen Weinmuseums ein, das anlässlich des Wein- und Traubenfests von Bardolino im Jahre 1991 eröffnet wurde. Hier erfährt man viel Informatives über die Geschichte des Weinanbaus und die lange Tradition der Weinerzeugung. In dem ehemaligen Weinkeller veranschaulichen zahlreiche historische Geräte, Werkzeuge und Utensilien die verschiedenen Phasen der Weinherstellung. Selbstverständlich können im Museum auch die Weine der Cantina Zeni probiert und gekauft werden.Incentives Für (Firmen-)Gruppen bietet die Cantina Zeni interessante Incentives an. Zum Beispiel eine Weinprobe mit verbundenen Augen. In Gruppen, die gegeneinander antreten, müssen die Teilnehmer die Weine erkennen und einschätzen, die sie vorher mit offenen Augen kennen gelernt und erklärt bekommen haben. Ein ganz neues, intensives Geschmackserlebnis und garantiert jede Menge Spaß. Weitere Informationen unter Tel.: +39-045-7211529, Fax: +39-045-6212702Öffnungszeiten des Museums: Vom Mitte März bis Ende Oktober montags bis freitags von 9:00 bis 13:00 und von 14:00 bis 19:00 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen von 9:00 bis 13:00 und von 14:00 bis 18:00 Uhr.

Azienda Agricola Nicolis Angelo e Figli s.s.

Via Villa Girardi, 29 37029 S. Pietro in Cariano (VR) Tel.   0039-045-7701261 Fax. 00390456800551

  

Die Azienda Agricola Nicolis befindet sich in San Pietro in Cariano, im Herzen des Valpolicella-Gebietes. Die Weinbaukunst wird in der Familie wie ein Schatz von Generation zu Generation zusammen mit den eigenen Weinbergen weitergegeben.Heutzutage werden auf insgesamt 35 Hektar Land Weinreben angebaut, 20 Hektar im Valpolicella-Classico- und 15 Hektar im Bardolino-Classico Gebiet. Von den Rebflächen am Fuße der Hügel mit tiefgründigem, fruchtbarem Boden kommen die relativ jung zu trinkenden”Classico”-Weine, während die Weine mit langem Ausbau wie die wertvollen Amarone und Recioto von terrassenförmig angelegten Weinbergen in Hanglage entstammen, die von “marogne” (Trockenmauern) gehalten werden.Hier wurde schon immer Wein für den lokalen und den eigenen Verbrauch produziert. Erst aber 1951 begann Angelo Nicolis, zusammen mit seiner stets aktiven Frau Natalia, für einen größeren Markt geeignete Produktionsanlagen auszubauen. Ihr Engagement für die Produktion von Weinen hoher Qualität erhielt neue Impulse, als die Söhne die Leitung des väterlichen Betriebes übernahmen. Die Familientypische Liebe zu Land und Traditionen teilen, führten zum verdienten Ruf als hochqualitativer Weinerzeuger. Degustation und Verkauf: Alle Weine können direkt im Weingut degustiert und erstanden werden. Weinproben für Reisegruppen: Nach vorheriger Terminabsprache führt die Azienda Agricola Nicolis Weinproben für Gruppen ab 10 Personen durch: Nach einer Führung durch das Weingut werden in dem geräumigen Degustationssaal 5 Weine aus eigener Produktion zusammen mit ortstypischen Speisen degustiert. Dauer: ca. 1,5 – 2 Stunden. Öffnungszeiten:Montag – Samstag: 09.00 – 12.00Uhr & 14.00 – 18.00 Uhr Außerhalb der Öffnungszeiten nach Absprache.


Societa Agricola Antolini

Via Prognol, 22 37020 Marano di Valpolicella Tel.: 0039-045-7755351 Fax: 0039-0457755351 Mobil 0039-333-6546187

   

Pier Paolo e Stefano bebauen die Reben seit ca. 15 Jahren mit dem Eifer und der Liebe, vom Vater Domenico und Onkel Mario überliefert, auf eigenen Böden in der Hügelzone der Gemeinde Marano di Valpolicella. Die Weinberge befinden sich auf einer Höhe zwischen 250 m und 300 m, verteilt auf eine Fläche von ca. 4 Hektar. Zum Betrieb gehört weiter ca. 1 Hektar Weinberg in Gemeinde San Pietro in Cariano, und seit kurzer Zeit hat man ein weiteres Stück Land von etwa 3 Hektar in Negrar dazu gekauft. Dieser Teil wird neu bepflanzt mit den verschiedenen, typischen Sorten der Gegend und dem System guyot.Seit Beginn des Betriebes hat man versucht umweltbewusst zu wirken und die integriert geführte Bekämpfung zu praktizieren, mit dem Zweck möglichst wenige Pestizide zu gebrauchen aus Respekt zur Natur. Kürzlich ist der Bau des neuen Kellers beendet worden. Im ersten Obergeschoss befindet sich der Raum zur Trocknung der Trauben , im Erdgeschoss der Lagerraum, der später auch zum Teil Abfüllraum wird, ausserhalb, unter der Bedachung befinden sich die „vinificatori”, moderne Geräte zur Pressung und Gärung der Trauben , im Untergeschoss befindet sich der Raum für die Verarbeitung mit den Stahlgefässen und zwei weitere Räume mit Backsteingewölbe, dort befinden sich die Holztonnen und die „barriques” für die Alterung des Weines.Vor einigen Jahren noch wurden die Trauben und der Wein an grössere Weinhändler weiter verkauft. Erst kürzlich haben Pier paolo und Stefano beschlossen, selber einen kleinen Teil der Produktion in Flaschen abzufüllen und mit eigenem Namen auf den Markt zu bringen. Aus diesem Grund ist der Vorrat an Flaschen sehr klein im Verhältnis zum Potenzial das vorhanden wäre.


Azienda Agricola Zuliani

Via Tito Speri, 28 25080  Padenghe del Garda Tel: 0039-030-9907026 Fax: 0039-030-9900400  

Die Azienda Agricola Zuliani gehört zu den traditionsreichsten Familien des Valtenesi, dessen Wurzeln bis ins Jahr 741 n.Chr. zurückverfolgt werden kann. Heutzutage präsentiert sich die Azienda Agricola Zuliani als ein modernes Unternehmen, das vor allem aufgrund der hohen Qualität seiner Produkte bekannt ist.Die Jahrhunderte alte Leidenschaft für den Weinanbau, kombiniert mit neuester Technik und Wissenschaft, haben aus der Azienda Agricola Zuliani ein international wettbewerbsfähiges Unternehmen gemacht, zahlreiche Auszeichnungen und erste Plätze bei den wichtigsten nationalen Wettbewerben bestätigen dies.Die Azienda Agricola Zuliani produziert Garda Classico Weine, alle ausgezeichnet mit dem Qualitätssiegel „DOC” (denominazione di origine controllata – kontrollierter Anbau). Zu der Umfangreichen Produktpalette gehören neben Weißwein, Rose, Rotwein, Groppello Riserva, Rotwein superiore, Weißwein Donna Eleonora und Sekt auch hausgemachte Produkte wie Honig, eingelegte Oliven, Olivenpate, Olivenöl aus erster Pressung und natürlich Grappa.Selbstverständlich werden in der Azienda Agricola Zuliani auch Weinproben angeboten, alle Produkte können bei dieser Gelegenheit verköstigt und auch käuflich erworben werden. Auf Anfrage werden gerne auch Weinproben für Gruppen bis zu 40 Personen organisiert!


Azienda Agricola Delai

Via Aldo Moro, 10 25080 Puegnago sul Garda (BS) Tel. + Fax: 0039-0365-555527

  

Die Azienda Agricola Delai liegt in den malerischen, sonnenverwöhnten Moränenhügeln des Valtenesì gleich beim Örtchen Puegnago sul Garda und widmet sich seit Generationen dem Wein- und Olivenanbau. Die lange Erfahrung gepaart mit dem Einsatz modernster Produktionstechniken führen zu einer Vielzahl ganz hervorragender Erzeugnisse.Die für die Weingewinnung verwendeten Rebsorten sind hauptsächlich Groppello, Marzemino, Sangiovese und Barbera – alles klassische Reben des Valtenesì. Daraus werden sowohl gehaltvolle Rotweine als auch leichte spritzige Roséweine erzeugt. Doch auch der bekannte – aus der Trebbiano-Traube gewonnene – Weißwein Lugana sowie ein Grappa aus der Gropello-Traube gehören zur Produktpalette des Weinguts.Bei einem Besuch des Weinguts können alle Produkte degustiert sowie der Weinkeller besichtigt werden, und bei Interesse erfährt man sehr viel Wissenswerte rund um die Wein- und Ölerzeugung.

 

Clicken zwecks die Bilder vergrößern

 

 

COOPERATIVA ULIVETI (Frantoio Olive)

Die Kooperative Uliveti arbeitet in Brenzone am Gardasee in der Olivenarbeitung seit 1938 und vereignet heute ueber 300 kleine Olivenbauern.

 

Diese arbeiten an der Ostkuenste des Sees. Die Produktion des Oels “EXTRA VERGINE d’Oliva” wird in dieser Region des Gardasees erzeugt und kann sich voll der Eigenschaften der “Garda D.O.P.” ruehmen. 80% der ueber hundertjaehrigen Baeume in dieser Region sind von Coltiva Casaliva vertreten, die uebringen von Drizzar und Razza. Das aussergewoehnlich milde Klima (und doch luftig und frish) erfordert keine antiparasiertere Behandlung fuer die Korrekte Reife der Oliven , deshalb kann dieses Oel als biologisches Produkt angesehen werden.

Die besonderen Eigenschaften dieses Oels.

Das Oel “EXTRA VERGINE di oliva” hat einen sehr hohen Naehrstoffgehalt. Es besitzt eine Vielfalt von ungesaettingten Faettsaeuren , die der Muttermilch aehneln. Man kann sich vorstellen wie gut sich der Genuss von reinen Olivenoel auf unsere Gesundheit auswirkt. Die Wissenschaftler der ganzen Welt sind sich einig , dass Olivenoel “EXTRA VERGINE di oliva” das beste Oel zur Vorbeugung des Herzinfarkts ist, es verlahgsamt die Anzeigen des Alterns, es schont den Kreislauf und wirkt der Arteriosklerose entgegen. Neue Studien beweisen, dass in dem Oel eine Substanz erhalten ist, das Immunsystem staerkt und so Tumoren entgegen wirkt. Es scheint, dass die aelteren Einwohner am Gardasee jeden Morgen einen Loeffel rohes Oel , Trinken um sich ein langes Leben zu ermoeglichen.

In der Kueche:

Das OIlivenoel ist das beste Oel , das man fuer jede Art des bratens kennt weil es auch bei hohen Temperaturen resistent ist. Es ist bewiesen, dass bei einer Temperatur von 220C° innerhalb von 2 Stunden nur minimale Veraenderungen stattfinden. Kein anderes Oel haelt diesen Vergleich stand. Durch dieses Oel werden einfache Gerichte zum Genuss. Probieren Sie ein Stueck Brot mit etwas Salz und Olivenoel.

Der Sitz:

Der Sitz der Kooperative befindet sich in Brenzone an der nord-oestlichen Kueste des Gardasees. Die Oliven der ueber 300 Mitglieder werden von den naheligenden Komunen (Malcesine, Brenzone, Torri d.Benaco ) angeliefert. Die Ernte ist von November bis Dezember: das unwegsame Gelaende verhindert eine maschinelle Pflueckung aus diesem Grunde erfolgt sie noch heute traditionell per Hand. Die taegliche Ernte wird nach Brenzone gebracht und dort nach alter Tradition mit drei Steinpressen gepresst (Kaltpressung) . Das so erhaltene Oel ist erkennbar an den saeuerlichen Nachgeschmack, an der Abwesenheit von schlechten Geruechen und Geschmaken. Ein Oel, wird als einen den besten anerkannt sei es wegen des niedringen Saeuregehalts (0,5) sei es wegen der Frische die durch den hohen Chlorofyll gehalt ermoeglicht wird. Das Chlorofyll gibt nicht nur die karakteristische gruene Farbe sondern es traegt auch zur natuerlichen Haltbarkeit bei.

 

Via Ca’ Romana, 10 – 37010 Brenzone – Lago di Garda Tel. 0456 590002 – Fax 0456 594007 e-mail : info@coop-uliveti.it

WEINGÜTER AUF DEN GARDASEE

 

Avanzi
Via Trevisago, 19 25080 Manerba del Garda Bs
tel 0365-551013 fax 0365-551013
info@avanzi.net www.avanzi.net

Az. Agr. Averoldi Francesco
Via Cantrina, 1
25081 Bedizzole (Bs)
Tel e Fax 030-674451
www.averoldifrancesco.it averoldifrancesco@virgilio.it

Az. Agr. Bertini Franco
Via Panoramica, 9
25080 Manerba del Garda (Bs)
Tel. 0365-551601

Az. Agr. Bignotti Cristina
Via Cavallino, 10
25080 Muscoline (Bs)

Az. Agr. Bocchio Pietro
Via dei Colli, 92
25080 Manerba del Garda (Bs)

Az. Agr. Boschetti Pietro Francesco e C.
Via Santa Giulia, 16
25017 Lonato (Bs)
Tel. 030-9907440

Az. Agr. Cantrina
Via Colombera, 725081 Bedizzole Bs
tel030-6871052 Fax 030-6876826
info@cantrina.it www.cantrina.it

Az. Agr. Cascina La Pertica
Via Rosario, 44 25080 Polpenazze del Garda Bs
tel 0365-651471 fax 0365-651991
asalvetti@cascinalapertica.it

Az. Agr. Comincioli
Via Roma, 10 25080 Puegnago sul Garda Bs
tel 0365-651141 fax 0365-651141
info@comincioli.it www.comincioli.it

Az. Agr. Delai di Delai Sergio e G ss
Via Aldo Moro, 1
25080 Puegnago sul Garda
Tel e Fax 0365-555527
www.delaisergio.it info@delaisergio.it

Az. Agr. Due Pini di Coccoli Ermanno & C.
Via Novaglio, 16
25080 Polpenazze del Garda (Bs)
Tel. 0365-675123

Az. Agr. Fioralba
Via S. Scolastica, 29
25018 Montichiari (Bs)
adrianovezzola@libero.it

Az. Agr. Gaetarelli Gianpietro
Via del Monte, 1
25087 Salò (Bs)
Tel. 0365-520246

Az. Agr. Gasparini Antonio
Via V. Veneto, 20
25080 Manerba del Garda (Bs)
Tel. 0365-552395

Az. Agr. Il Roccolo
Via Zanardelli, 49 25080 Polpenazze del Garda Bs
tel 0365-674163 fax 0365-674163
roccolo.bertazzi@libero.it

Az. Agr. L’ Ulif Biologica dal 1989
Via Montezalto, 14
25080 Polpenazze del Garda Bs
tel 0365-674969 fax0365-674969
mail@lulif.it www.lulif.it

Az. Agr. La Basia
Via Predefitte, 31 25080 Puegnago sul Garda Bs
tel 0365-555958/02-4989065 fax0365-555958 /02-4989065
info@labasia.it www.labasia.it

Az. Agr. La Guarda
Via Zanardelli, 49 25080 Castrezzone di Muscoline Bs
tel 0365-372948 Fax0365-372948
info@laguarda.com www.laguarda.com

Az. Agr. La Torre
Loc. Torre 25080 Calvagese Riviera Bs
TEL 030-601034 Tel 030-6800791
info@pasini-latorre.com www.pasini-latorre.com

Az. Agr. Le Gaine
Via Gaine, 13 25081 Bedizzole Bs
tel 030-674038 Fax 030-674038
info@legaine.it www.legaine.it

Az. Agr. Le Quadrelle
Via Belvedere, 39
25080 Calvagese Riviera (Bs)
Tel. 030-601440 Fax 030-601254
francesco.stagnoli@coldiretti.it

Az. Agr. Leali Francesco
Via Zanardelli, 38
25080 Manerba del Garda (Bs)
Tel. 0365-552962

Az. Agr. Masserino
Via Masserino, 2 25080 Puegnago sul Garda Bs
tel 0365-651757 fax 0365-651757
aziendaagricola@masserino.it www.masserino.it

Az. Agr. Mattiotti Emilio
Via D. Alighieri, 4
25080 Manerba del Garda (Bs)
Tel. 0365-551673

Az. Agr. Milan Bordignon Mariano
Via dei Colli Storici, 106 25015 Desenzano del Garda Bs
tel 030-9910145 Fax 030-9910145
milanbordignon@tiscali.it

Az. Agr. Monte Cicogna
Via delle Vigne, 6 25080 Moniga del Garda Bs
tel 0365-503200 fax0365-503200
montecicogna@tin.it www.montecicogna.it

Az. Agr. Ortelli Renato
Loc. Belvedere Baresani
25015 Desenzano del Garda (bs)
Tel. 030-9120204

Az. Agr. Papa Stefano
Via Rovetta, 9
25080 Padenghe sul Garda (Bs)
Tel. 339-6632723

Az. Agr. Pellizzari di San Girolamo
Via San Girolamo 25015 Desenzano del Garda Bs
tel 030-910352

Az. Agr. Pietta Stefano e Renato
Via Belvedere, 55 25080 Muscoline Bs
tel 0365-32143 fax 0365-32143

Az. Agr. Pirlo Giovanni Battista
Via Garibaldi, 12
25080 Manerba del Garda (Bs)
Tel. 0365-551966

Az. Agr. Pratello
Via Pratello, 26 25080 Padenghe sul Garda Bs
tel 030-9907005 fax030-9908939
info@pratello.com www.pratello.com

Az. Agr. Provenza
Via Colli Storici 25015 Desenzano del Garda Bs
tel 030-9910006 fax 030-9910014
info@provenza.net www.provenzacantine.it

Az. Agr. Rosini di Zerbio Pietro e Mario
Via Colli Storici, 154 25010 Desenzano del Garda Bs
tel 030-9141306 fax 030-9141306

Az. Agr. San Giovanni
Via Videlle, 2 25080 Raffa di Puegnago Bs
tel 0365-651419 fax0365-555081
info@pasiniproduttori.com www.pasiniproduttori.com

Az. Agr. Sandrini Daniele
Via Case Sparse Perlino, 11
25080 Manerba del Garda (Bs)
Tel. 0365-551184

Az. Agr. Sandrini Fabio
Via G. D’Annunzio, 4
25080 Manerba del Garda (Bs)
Tel. 0365-5551600

Az. Agr. Sandrini Marino
Via G. D’Annunzio, 6
25080 Manerba del Garda (Bs)

Az. Agr. Seriati di Sponda Lucillo e Figlis.s.
Via Seriati, 1/2 25010 Pozzolengo Bs
tel 030-919380 fax030-91938

Az. Agr. Spia d’ Italia
Via M. Cerutti, 61 25017 Lonato Bs
tel 030-9130233 fax 030-9139877
info@spiaditalia.it www.spiaditalia.it

Az. Agr. Zuliani Emilio
Via Tito Speri, 28 25080 Padenghe sul Garda Bs
tel 030-9907026 fax030-9900400
info@vinizuliani.it www.vinizuliani.it
Az. Agrt. Sandrini Delia
Via G. D’Annunzio
25080 Manerba del Garda (Bs)
Tel. 0365-551646

Az. Vinicola Bottarelli
via Monte Suello, 14 25080 Picedo di Polpenazze Bs
tel 0365-675001 fax 0365-674059
info@agricolabottarelli.com www.agricolabottarelli.com

Az.Agr. Cobue
Via Salvio, 7 20146 Milano Mi
tel & fax 02-4817266
info@cobue.it www.cobue.it

Az.Agr. I Lecci di Bianchi Antonio
Via S. Pietro 5 25080 Polpenazze del Garda Bs
tel 0365-674507 fax 0365-674507

Az.Agr.Costaripa
Via della Costa, 1/a 25080 Moniga del Garda Bs
tel 0365-502010 fax 0365-502675
info@costaripa.it www.costaripa.it

Az.Agr.Le Chiusure
Via Boschette, 2 25010 San Felice del Benaco Bs
tel 0365-626243 fax 0365-626243
info@lechiusure.net www.lechiusure.net

Azienda Vitivinicola Redaelli de Zinis
Via Ugo de Zinis, 10 25080 Calvagese Riviera Bs
tel 030-601001 Fax030-6800840
info@dezinis.it www.dezinis.it

Cantina Franzosi
Via XXV Aprile, 6 25080 Puegnago sul Garda Bs
tel 0365-651380 fax0365-651380
info@cantinefranzosi.it www.cantinefranzosi.it

Cantina Marangona-La Carega delle sorelle Smorlesi s.s
Antica Corte Ialidy 25010 Pozzolengo Bs
tel 030-919379 fax 030-9904439
info@marangona.com

Cantina Marsadri
Via Nazionale, 26 25080 Raffa di Puegnago Bs
tel0365-651005 fax0365-560576
info@cantinamarsadri.it www.cantinamarsadri.it

Cantine Berardi
Via Brescia, 83 25080
Molinetto di Mazzano Bs
tel 030-2620152 fax 030-2120252
berardi@viniberardi.it www.viniberardi.it

Cantine Scolari
Via nazionale, 38 25080
Raffa di Puegnago Bs
fax 0365-651002 tel 0365-554077
info@cantinescolari.it

Cantine Turina
Via Pergola, 68 25080 Moniga del Garda Bs
tel 0365-502103 fax0365-502103
info@turinavini.it www.turinavini.it

Cantine Zerbio Pietro e Figli snc
Via T. dal Molin 100 25015 Desenzano del Garda Bs
tel 030/9141304 fax 030/9141306

Civielle-Cantine della Valtenesi e della Lugana
Via Pergola, 21 25080 Moniga del Garda Bs
tel 0365-502002 fax 0365-5033424
info@civielle.com www.civielle.com

Fattoria Cà Granda
Via San Vincenzo, 30 25080 Puegnago sul Garda Bs
tel 0365-651023 fax 0365-651023
info@fattoriacagranda.it
www.fattoriacagranda.it

Le Videlle
Via P. Bonomi, 1 25080 Puegnago sul Garda Bs
tel0365-651016 fax0365-651016
contact@levidelle.it

Novelli Giuseppe e C. Snc
Via Palazzo, 4 25010 San Felice del Benaco Bs
tel 0365-559000 fax 0365-559309
beppenovelli@libero.it

Pasini Giuseppe & Maurizio
Via S. Tommaso, 9 25081 Bedizzole Bs
tel030-674345 Fax 030-674345
anticacorteaironchi@virgilio.it www.pasini-anticacorte.it

Selva Capuzza – Colli a Lago
Cascina Capuzza
25010 San Martino della Battaglia (Bs)
tel – fax 030 9910381
www.selvacapuzza.it
info@selvacapuzza.it

Taver di bocchio Giuseppe
Via Matteotti, 10 25080 Manerba del Garda Bs
tel 0365-551607 fax 0365-551607

Visconti Cantine del Garda
Via C. Battisti, 139 25015
Desenzano del Garda Bs
tel 030-9120681 fax 030-9911282
vino@luganavisconti.it www.luganavisconti.it